Tauchunfallgutachter

Die TTB stellt mit ihrer Druckkammertechnik den im Deutschland für Tauchunfälle zugelassenen und vereidigten Sachverständiger Dr. Dietmar Berndt ein Gerät zur Verfügung, mit dem es möglich ist, Tauchgangsprofile nach zu stellen und LA bis in eine Tiefe von 80 Meter im Kaltwasser zu prüfen. Hieraus ergeben sich wichtige Aufschlüsse zu Unfallhergängen und evtl. vorhandener techn. Mängeln in Zusammenarbeit mit Dr. Berndt wurden so in den letzten Jahren zahlreiche Untersuchungen und Tests durchgeführt.